Zugriffe auf Ihre Konten prüfen

Aus gegebenen Anlass – NSA und BND lassen grüssen – möchte ich Dir eine Frage stellen:

Wer hat alle Zugriff auf Deine Konten bei Google, Dropbox & Co.?

Schnell mal eine App mit dem Smartphone ausprobieren und schwupp, hat die App auch schon Zugriff auf das Konto bei Google. Wenn die App dann doch nicht so toll ist wie erwartet, wird sie schnell wieder gelöscht. ABER, der Zugriff ist immer noch gestattet!

Vorhängeschlösser - Sicher ist sicher
Bildquellenangabe: Guenter Hamich / pixelio.de

Also aufräumen!

Hier findest Du alle Infos, Fotos und Links zum Aufräumen der Berechtigungen bei Google, Dropbox, Twitter und Facebook.

Google Konto aufräumen

Liste der Erlaubten Zugriffe auf das Google Konto
Dann schnell mal einen Blick auf die Autorisierungen bei Google werfen und aufräumen. Auf der Seite Anwendungen und Websites autorisieren könnte ihr nicht mehr gebrauchte Genehmigungen zurückziehen. Dort alles rausschmeissen, was nicht mehr benutzt wird!

Dropbox Konto aufräumen

Meine Apps in Dropbox

Auch Dropbox hat einen Anwendungstab, der autorisierte Anwendungen anzeigt. Auch dort können nicht benötigte Anwendungen entfernt werden, indem ihr das X hinter der Anwendung anklicken. Uuuund weg!

So das Twitter-Konto aufräumen

Twitter Zugriffe verwalten

In den Kontoeinstellungen von Twitter begebt ihr euch in den Bereich Apps. Dort findet ihr eine Übersicht von Apps, die ihr irgendwann mal autorisiert habt. Falls ihr sie nicht nutzt, dann weg damit!

Facebook – Anwendungen aufräumen

Facebook Anwendungseinstellungen

Hier werden wohl die meisten Anwendungen aufgeschlagen sein, weil jeder Schei.. mit Facebook connected ist. Rein in die Kontoeinstellungen von Facebook und dort die Privatsphäre-Einstellungen besuchen (*). Links im Menüblock findest du: Apps. Jetzt wird Dir eine Liste von connected Apps angezeigt. Achte bitte unter Liste auf „Alle Apps anzeigen (ZAHL)“! Es sind vermutlich viel mehr Apps als Du denkst! Unnützes haut man raus – und Ruhe ist.

(*)Facebook Provatsphäre einstellungen

Keine Angst vorm Löschen

Im übrigen braucht ihr keine Angst vorm Löschen zu haben. Jede App, wenn sie dann auf ein Konto zugreifen möchte, fragt Dich wieder um Erlaubnis. Also wenn ihr versehentlich eine Berechtigung einer App gelöscht habt die ihr aber noch nutzen wollt, dann fragt die App erneut nach und ihr könnt es wieder gestatten.

Dann viel Spaß beim Aufräumen! ;-)

P.S. Beim schreiben dieses Artikels habe ich nebenbei auch mal aufgeräumt – Es loht sich also!

Bildquellenangabe: Guenter Hamich / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.